Gefahrenklassen CLP-VO

Gefahrenklassen:Die CLP-Verordnung unterscheidet 28 Gefahrenklassen, diese geben die Art der Gefahr an (z. B. physikalische Gefahren, Gesundheitsgefahren und Umweltgefahren). Für jede Gefahrenklasse gibt es definierte Einstufungskriterien. Ein Piktogramm gilt jeweils für mehrere Gefahrenklassen. Einem Stoff oder Gemisch können somit auch mehrere Piktogramme zugeordnet sein. Die Gefahrenklassen mit allen dazugehörigen Informationen sind in Anhang I der…

Gefahrenpiktogramme

Gefahrenpiktogramme​Die CLP-Verordnung schreibt neun Gefahrenpiktogramme vor:GHS01Explodierende BombeGHS02​FlammeGHS03​Flamme über einem KreisGHS04​GasflascheGHS05​ÄtzwirkungGHS06​Totenkopf mit gekreuzten KnochenGHS07​AusrufezeichenGHS08​GesundheitsgefahrGHS09Umwelt

Gefahrgut

GefahrgutDefinition:Stoffe, Zubereitungen und Gegenstände, die Substanzen enthalten, von denen aufgrund ihrer Natur, ihrer physikalischen oder chemischen Eigenschaften oder ihres Zustandes beim Transport bestimmte Gefahren ausgehen können.