​Workshop:
​Leckage-Notfall-Management

​Beim Umschlag von Natronlauge kommt es zu einem Zwischenfall, Natronlauge tritt aus.


​Behältst du einen kühlen Kopf? Leitest du deine Mitarbeiter entsprechend an, um sich selbst  und die Umwelt zu schützen?  Werden die Meldeketten eingehalten? 


Das Besondere an diesem Workshop ist, dass du dein Wissen direkt anwenden bzw. prüfen kannst, wie du auf ein konkretes Schadensszenario reagierst und ob deine festgelegten Schutzmaßnahmen im Notfall zielführend bzw. ausreichend sind. 


​Du arbeitest mit entsprechenden Hilfsmitteln – unsere Experten geben dir wertvolle Tipps über die richtige Anwendung der Hilfsmittel im Leckagenotfall, zeigen dir aber auch ​deren Grenzen auf.

Warum ein professionelles Leckage-Notfall-Management so wichtig ist.

Notfälle bedeuten erstmal Stress. Mitarbeiter werden unsicher und nervös, im schlimmsten Fall gefährden sie sich, Anwesende und die Umwelt.


Ein professionelles Notfallmanagement soll sicherstellen, dass bei Unfällen koordiniert und effektiv vorgegangen wird.

​Konkret bedeutet das für dich und dein Unternehmen:

- Schutz für Mitarbeiter und Umwelt

- Reduzierung von Ausfallzeiten

- Risikominimierung und Reduzierung von Haftungsrisiken

- Vorbeugung von Schäden

- Rechtskonformität

Programm

Tagesablauf

09:15 – 9:30

​​Begrüßung

​9:30 – 12:00

​Gefährdungsbeurteilung und Betriebsanweisung
Grundlagen

​Erarbeitung von Gefährdungsbeurteilung
​und Betriebsanweisung anhand eines konkreten
​Szenarios

Martin Bauer, UBS Plus


​12:00 – 13:00

​​​Gemeinsames Mittagessen

​13:00 – 15:30

​​​​Verhindern – Eingrenzen – Aufnehmen
Produktwissen – "Einsatzgrenzen der Produkte"
​Mit Outdoor-Übung
​Hilfsmittel in einem Schadenszenario auswählen,
​einsetzen und anwenden

​Uwe Faller, RAW


ab 15:30

​​​Erfahrungsaustausch / Diskussion

​Was dich erwartet

Für alle, die das Basis-Seminar "Leckage-Notfall-Management" nicht besucht haben, steigen wir mit der ​Auffrischung wichtiger Grundlagen im Rahmen der Erstellung von Gefährdungsbeurteilung und Betriebsanweisung ein. Nutze die Gelegenheit und stelle deine Gefährdungsbeurteilung auf den Prüfstand.


Nach unserem gemeinsamen Mittagessen, das apropos auch dazu da ist, dich mit ​anderen Teilnehmern und deren Problemstellungen auszutauschen, geht es dann weiter mit dem Praxis-Teil.
Wir stellen bewährte Leckage-Hilfsmittel vor und geben Tipps, auf was bei der​ Anwendung zu achten ist.


​Jetzt ist du dran! Anhand eines konkreten Schadenszenarios wählst du die Hilfsmittel im Rahmen deines Notfall-Plans aus und wendest sie an​. Unsere Experten stehen dir zur Seite und geben dir wichtige Tipps​.

​Preis: 

390,-- Euro zzgl. MwSt.
Inkl. Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagessen,
Teilnahme-Zertifikat

Programm Leckage-Notfall-Workshop

​Wir machen Gefahrstoff-Helden

​Im Notfall ist es wichtig, gut vorbereitet zu sein. Dies beginnt mit den Gefährdungsbeurteilungen, der Auswahl und der richtigen Handhabung der Hilfsmittel und endet in Betriebsanweisungen.
Was du im Notfall brauchst, ist Zeit – was du im Notfall meist nicht hast, ist Zeit.

So ist Übung neben einer guten Planung, ein Schlüsselfaktor, um sich im Notfall wichtige Zeit zu verschaffen.

Nach erfolgreicher Teilnahme kennst du die Grundsätze und Handlungsmöglichkeiten zur Schadensvermeidung und insbesondere zum Vorgehen in einem eingetretenen Schadensfall. Du kennst die Schlüsselfaktoren in Notfällen und kannst situationsgerechte Entscheidungen treffen, um


- die Gesundheit deiner Mitarbeiter und die Umwelt zu schützen,

- die Rechtskonformität zu sichern und

- finanzielle Schäden möglichst gering zu halten.

Ein kleines Geschenk

​Wenn das Thema "Leckage-Notfall-Management"  für dich eine Relevanz hat, dann empfehlen wir dir im ersten Schritt
​unseren Praxis-Ratgeber​​ zu lesen. 
Sollten dir alle Informationen bekannt und ensprechende Maßnahmen in deinem Betrieb bereits umgesetzt  sein, dann gratulieren wir dir!
Falls du aber noch viele offene Fragen hast oder nicht sicher bist, ob deine Notfall-Vorsorge entsprechend rechtskonform ist, dann ist unser Seminar genau das Richtige für dich!

​ODER




Praxis-Ratgeber-Leckagen

​Praxis-Ratgeber zum rechtskonformen Umgang mit Gefahrstoff-Leckagen

"Nach dem Seminar konnten wir viele Impulse direkt in die Praxis umsetzen. So haben wir die Stillstandszeiten bei einem Leckage-Notfall erheblich reduziert. Kein Mitarbeiter wurde verletzt und keine Schadstoffe gelangten in Boden oder Gewässer. Wir können die Seminare von RAW bestens weiterempfehlen."

Seminarteilnehmer aus dem Speditionsbereich

"Keine Verkaufsveranstaltung" – "Sehr interessant und inspirierend für den Firmenalltag" – "Sehr gute Kombination aus Theorie und Praxis" – "Sympathische Referenten" – "Sehr angenehme Atmosphere"

auszüge Feedback-fragebögen
previous arrow
next arrow
Slider

Die Gefahrstoff-Coaches

Uwe Fall​​​​er - Team RAW

Uwe Faller, Umweltberater

Gefahrstoffbeauftragter,
Sachkunde nach §5 ChemVerbotsV.
Berater, Coach und Leckage-Notfall-Referent  bei RAW

Was du im Notfall brauchst aber nicht hast: Zeit"

​Uwe hilft dir dabei, Prozesse rund um das Gefahrstoff- und Leckagemanagement ​sicherer ​und dennoch wirtschaftlich zu gestalten. ​


Neben der entsprechenden Maßnahmen zur Mitarbeitersensibilisierung vermittelt dir Uwe klare Ansätze wie du die richtigen Strukturen umsetzt, Risiken reduzierst und in Notfällen wertvolle Zeit gewinnst. 

Martin Bauer - Gast Coach Team UBS Plus

Ausbilder von Gefahrstoffbeauftragten beim TÜV-Süd
Referent bei IHK, GGT, VCI, Fachkraft für Arbeitssicherheit und Geschäftsführer der Fa. UBSplus

„Ein echter Gefahrstoff-Profi mit immensem Fachwissen"

Um uns nachhaltig fortzubilden besuchen wir selbst regelmäßig Seminare. So haben wir auch Martin Bauer kennengelernt. Wir waren von seiner unterhaltsamen und einprägsamen Art, manchmal doch eher trockenes Fachwissen zu vermitteln, sofort begeistert. 


​Daraus ist nun eine bereits langährige Kooperation und Freundschaft entstanden.
Bei heiklen Fragen sind Martin Bauer und sein Team auch unsere Ansprechpartner erster Wahl. 

Save the dates

​Unsere Termine 2020

Leckage-Notfall-
Seminar

Mittwoch, 13.05.2020

​Mittwoch, 04.11.2020

Leckage-Notfall-
Workshop

Mittwoch, 24.06.2020

Donnerstag, 23.09.2020

AwSV Seminar

Donnerstag, 09.07.2020

​Mittwoch, 14.10.2020

Du hast noch Fragen?

​​Wir beraten dich gerne und finden das passende Seminar für dich!

​Deine Ansprechpartnerin: ​Inga Roser
+49 (0) 7665 934 29 - 17


GefahrstoffAKADEMIE Freiburg
c/o RAW Handel und Beratungs GmbH
Eichstetter Straße 55
D-79232 March-Neuershausen

Fon: +49 (0) 7665 934 29-0
Fax: +49 (0) 7665 934 29-25

info@raw-international.com
www.gefahrstoff-akademie.de

​© RAW Handel und Beratungs GmbH